Blackjack-Psychologie             

Blackjackspieler können die folgende Psychologie erlernen, um spielenden Erfolg zu erreichen. Ihr Verhalten am Tisch kann zu anderen Spielern viel bedeuten. So anstelle von anderen Spielern, die Ihr Verhalten nutzen, warum man nicht Verhalten Ihres Konkurrenten nutzt.

Erlernen Sie vom Verhalten Ihrer Konkurrenten. Das Lernen ihres Verhaltens kann Ihnen helfen, wenn es Fehler und vermeidet, Sie Konzentrat auf Ihrem Spiel bilden mehr.

  1. Spielend mit Anfänger Blackjackspielern

, wenn ein erfahrener Spieler hinsitzt und mit einem Anfängerspieler spielt und dann sie verlieren, denkt der erfahrene Spieler häufig, daß sie wegen des Anfängerspielers verloren.

Dieses ist, nicht wie das Spiel arbeitet. Ein erfahrener Spieler verliert das Spiel wegen des Unglücks und nicht wegen der Tätigkeiten jedes möglichen anderen Spielers. Alle wir sollten jetzt wissen, daß Unglück ein Teil des Spielens sowie gutes Glück ist.

Wenn Sie Unglück bilden nie Entschuldigungen über es erfahren oder, tadeln einen Anfängerspieler für es. Sie verlieren das Spiel wegen Sie und nicht wegen des Anfängerspielers.

  1. Spielen mit Furcht

, wenn Sie hoffnungslos spielen, um wegen einiger persönlicher Ausgaben zu gewinnen, ist es eine schlechte Idee. Ihre persönlichen Ausgaben sollten nicht mit dem Spielen gemischt werden. Furcht und andere starke Gefühle können Ihren Kopf bewölken, so werden Sie nicht sich konzentrieren auf Ihr Spiel.

Ein Spieler sollte beim Spielen entspannt werden besonders im Blackjack, da Sie Ihre Fähigkeit in der Karte verwenden müssen, die zählt, um eine Tötung in diesem Kartenspiel wirklich zu bilden.

Wenn Sie nicht spielen nicht Blackjack entspannt werden oder, Sie werden herauf das Verlieren alles fertig, das Sie haben.

  1. Overconfidence

Overconfidence übernimmt Spieler, die sicher sind, daß ihr Spiel gut geht. Jedoch overconfident Dose seiend viele Male machen Sie einen gewinnenden Streifen zu verlierender. Selbst wenn Sie wissen, daß Sie gewinnen, sollten Sie Ihre Fassung beibehalten. Lassen Sie nie Ihr Haupt mit Overconfidence bewölkt werden.

Bis Ihnen der Sieger erklärt sind, können Sie nicht sicher sein, daß Sie gewinnen.

  1. Steuern Ihres Zornes und Frustration

wenn, nachdem Sie eine falsche Bewegung und fühlen verärgert durch Ihre Bewegung bilden, sollten Sie können jene Gefühle steuern. Erlernen Sie, Ihre Gefühle des Zornes und der Frustration zu steuern oder sonst Ihre Konkurrenten beachtet, daß Sie solch eine schlechte Maßnahme trafen.

  1. Vermeiden Sie, falschen Glauben zu spielen

, wenn Sie Blackjack spielen, glauben nicht an die Mythen und die Mißverständnisse, die dieses Spiel umgeben. Das Glauben an Irrtümer kann Spieler mehr als verlieren lassen, was sie erwarten. Fallen Opfer nicht zu den Superstitions.

Jedoch gibt es zwei Sachen, die Sie tun können, bevor Sie zum Casino gehen:

  1. Löschen Sie Ihren Verstand von Ihrem ganzem sich sorgt und Probleme.

Verlassen Sie Ihr sich sorgt am Büro und an den Problemen zu Hause. Da Sie ein Casino betreten, das Ihr Kopf klar sein sollte also, können Sie auf Ihr Spiel konzentrieren.

  1. Stellen Sie Ihren Verstand auf Spiel für Spaß ein.

Spielen Sie nicht gerade, um grosse Dollars zu gewinnen. Versuchen Sie nicht, also, den Topf stark folgen zu gewinnen aber anstatt zu spielen, um Spaß und alles zu haben sonst.